office@trailrunningcoach.at

Trailrunning-Events

time for adventure

Kategorie

Level

Camp
11/07/2024
Pitztal / AT
Fokus: Trailrunning & Klettern
Coaches: Laura Dahlmaier, Harald Fichtinger & Florian Reiter

Add

Camp
18/07/2024
Kolm Saigurn / AT
Fokus: Trailrunning & Yoga
Coaches: Sandra Koblmüller & Petra Humer

Add

Stage Run
31/08/2024
Start in Kandersteg (CH) und Ziel in Chamonix (FR)
Fokus: Multi-Stage-Event
Coaches: Laura Dahlmaier, Philipp Reiter & Florian Reiter

Add

Camp
11/09/2024
Kühtai / AT
Fokus: Trailrunning, Laufanalyse & Wellness
Coaches: Vroni Haas und Florian Reiter

Add

Camp
12/09/2024
Schnalstal Südtirol / I
Fokus: (Ultra-) Trailrunning & Trailprojekte
Coaches: Klaus Gösweiner & Dani Jung

Add

Camp
13/09/2024
Kühtai / AT
Fokus: Ladies Camp, Trailrunning, & Wellness
Coaches: Vroni Haas und Sandra Feichtner

Add

Camp
19/09/2024
Warth am Arlberg / AT
Fokus: Trailrunning
Coach: coming soon

Add

Camp
26/09/2024
Grindelwald / CH
Fokus: Trailrunning & mentale Stärke
Coaches: Florian Reiter & Eva-Maria Sperger

Add

Camp
04/10/2024
Guglwald / AT
Special: Trailrunning & Regeneration
Coaches: Florian Reiter

Add

Retreat
18/10/2024
Zöbern / AT
Fokus: Selbstfürsorge, Kreativität & Bewegung
Coaches: Kathrin Reiter & Florian Reiter

Add

explore the soul of running

WELCHES LEVEL PASST?

Level 1

Für alle (Wieder-) Einsteiger*innen, die beim Laufen von Anfang an eine gute Basis für gesundes und effizientes Laufen schaffen wollen. Bei z.B. NATURAL RUNNING & FEEL THE RHYTHM gibt es mit den Schwerpunkten „Barfußtraining“ und „Rhythmus & Musik“ zwei Camps, die auch für Läufer*innen mit mehr Lauferfahrung sehr spannend sein können. Da ist Level 1 somit die Mindestanforderung.

ANFORDERUNGEN

Die Touren bewegen sich zwischen 7-12km mit bis zu 800 Höhenmetern im An- und Abstieg*. Es gibt maximal eine Laufeinheit am Tag und es finden Pausen bzw. Erklärungen sowie Mini-Workshops während dieser Touren statt. Die Bewegungsqualität und das Erlernen neuer Techniken stehen im Fokus.

Wir sind hauptsächlich auf eher breiten Forst-, Wald- und Wiesenwegen unterwegs. Abschnittsweise sind wurzelige, steinige, und etwas steilere Passagen dabei. Da wir bei 2 Coaches nach einem gemeinsamen Start immer eine modulare Routenplanung anbieten, hast du die Möglichkeit dich vor Ort dann für die mehr oder weniger anspruchsvolle Option zu entscheiden.

DEINE SKILLS

Du kannst 10km in der Ebene durchlaufen und einen Auf- und Abstieg von 700-800 Höhenmeterngehend (!) bewältigen. Das Tempo ist dabei nicht entscheidend. Eine Fitness für 2-3h moderate und aktive Bewegungszeit ist ein guter Richtwert für Level 1.

Du brauchst hier noch keine Erfahrung mitbringen. Genau das trainieren und schulen wir bei den Camps und wir werden auf Trails unterwegs sein, die sich dafür optimal eignen.

Du brauchst für unsere Touren bei Level 1 nicht schwindelfrei sein.

Du bringst die oben beschriebene Grundfitness mit, damit du die gemeinsamen Runden gut mitmachen und genießen kannst. Es sind keine spezifischen (Trail-) Lauferfahrungen notwendig.

Level 2

Dieses Format richtet sich an alle Trailrunner, die bereits seit ein paar Jahren auf den Trails unterwegs sind und sich trittsicher auch auf etwas anspruchsvolleren Trails bewegen. Die Themen Laufstil, Athletik, Mindset, Regeneration oder das richtige Maß an Belastungssteigerung werden hier auf das nächste Level angehoben.

ANFORDERUNGEN

Die Touren bewegen sich zwischen 12-20km mit 1.200-1.500 Höhenmetern im An- und Abstieg. Es gibt maximal eine Laufeinheit am Tag und es finden Pausen bzw. Erklärungen sowie Mini-Workshops während dieser Touren statt. Die Bewegungsqualität und das Erlernen neuer Techniken stehen im Fokus.

wir sind immer wieder auf wurzeligen, steinigen, teilweise steilen und auch leicht abschüssigen Passagen unterwegs. Da wir bei 2 Coaches nach einem gemeinsamen Start immer eine modulare Routenplanung anbieten, hast du die Möglichkeit dich vor Ort dann für die mehr oder weniger anspruchsvolle Option zu entscheiden.

DEINE SKILLS

Du kannst 20km in der Ebene durchlaufen und einen Auf- und Abstieg von 1.200 Höhenmeterngehend & laufend (im Wechsel) bewältigen. Das Tempo ist dabei nicht entscheidend. Eine Fitness für 3-4h aktive Bewegungszeit auf den Trails ist ein guter Richtwert für Level 2.

Du bringst ein gewisse Trittsicherheit & Vertrautheit für das Laufen in oben beschriebenem Gelände für Level 2 mit.

Wir bieten bei Level 2 Camps immer Optionen an, die keine Schwindelfreiheit erfordern. Bei abschüssigen Passagen nehmen wir Tempo raus und unterstützen dich, wenn es erforderlich ist.

Du hast min. 2 Jahre Erfahrung im Bereich Trailrunning gesammelt oder bringst durch andere Sportarten Fähigkeiten mit, welche dir ein vertrautes Laufen & Bewegen im Gelände ermöglichen (z.B. Bergsteigen). Dabei ist es nicht wichtig, dass du schon Bewerbe absolviert hast oder 1.000Hm in einem Stück und schnell durchlaufen kannst. Trailrunning soll dir hinsichtlich Kraft, Koordination und Ausdauer einfach schon geläufig sein, damit du die Runden auch genießen kannst.

Level 3

Dieses Format richtet sich an alle Trailrunner, die bereits seit mehreren Jahren auf den Trails unterwegs sind und sich trittsicher auf anspruchsvolleren Trails bewegen – auch bei längeren Touren und Ermüdung. Die Trailrunning-Skills werden – aufbauend auf der jeweiligen Erfahrung der Teilnehmer*innen – auf das nächste Level angehoben.

ANFORDERUNGEN

Die Touren bewegen sich zwischen 20-30km mit bis zu 2.000 Höhenmetern im An- und Abstieg (nicht täglich!). Es gibt maximal eine Laufeinheit am Tag und es finden Pausen bzw. Erklärungen sowie Mini-Workshops während dieser Touren statt, wobei es die Passagen ohne Pausen hier schon länger als bei Level 2 sein können. Die Bewegungsqualität und das Erlernen neuer Techniken stehen weiterhin im Fokus.

Wir sind immer wieder auf wurzeligen, steinigen, teilweise steilen und auch abschüssigen Passagen unterwegs. Ausgesetzte Abschnitte mit leichten Seilversicherungen können vorkommen.* Da wir bei 2 Coaches nach einem gemeinsamen Start immer eine modulare Routenplanung anbieten, hast du die Möglichkeit dich vor Ort dann für die mehr oder weniger anspruchsvolle Option zu entscheiden.

DEINE SKILLS

Du kannst 30km in der Ebene durchlaufen und einen Auf- und Abstieg von 2.000 Höhenmeterngehend & laufend (im Wechsel) bewältigen. Pace: da wir bei Level 3 längere Touren einplanen, ist eine gewisse Grundgeschwindigkeit wichtig: auf der Straße kannst du einen Halbmarathon unter 2h und 10km unter 55min  laufen*.
Eine Fitness für 4-5h aktive Bewegungszeit auf den Trails ist ein guter Richtwert für Level 3.

*das ist nicht auf die Minute genau und falls du noch nie einen HM gelaufen bist, schreib einfach deine Lauferfahrungen und Pace in das Anmeldeformular.

Du bringst eine solide Trittsicherheit & Vertrautheit für das Laufen und Bewegen in oben beschriebenem Gelände für Level 3 mit.

Wir bieten bei Level 3 Camps immer Optionen an, die keine oder nur eine leichte Schwindelfreiheit erfordern. Bei abschüssigen Passagen nehmen wir Tempo raus und unterstützen dich, wenn es erforderlich ist.

Du hast min. 3-4 Jahre Erfahrung im Bereich Trailrunning gesammelt oder bringst durch andere Sportarten Fähigkeiten mit, welche dir ein vertrautes Laufen & Bewegen im Gelände ermöglichen (z.B. Bergsteigen). Dabei ist es nicht wichtig, dass du schon Bewerbe absolviert hast oder 1.500Hm in einem Stück und schnell durchlaufen kannst. Trailrunning soll dir hinsichtlich Kraft, Koordination und Ausdauer einfach schon geläufig sein, damit du die längeren Runden auch genießen kannst.

take a breather – connect to nature